Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist mit einem breiten Veranstaltungs-Angebot ideal für interessante Besuche. Ob Führungen, Workshops für Kinder, Familien oder Erwachsene, Vorträge, Konzerte, Kunstgespräche oder das Kinderprogramm "Ab zu Max!" – für Jung und Alt gibt es immer wieder Neues zu entdecken.


Sonntag, 13.9.2020, 11 Uhr
(bei Regen wird der Termin auf den 20.9 verschoben)

Musik auf der Terrasse – Jazz-Frühschoppen mit den Hot Peppers

Traditionsreichen Chicago-Jazz auf der Terrasse des Museums erleben: Die Hot Pepper Jazz Band spielt Stücke von King Oliver, Bix Beiderbecke, Duke Ellington, Louis Armstrong und Jelly Roll Morton. Markenzeichen der sechs leidenschaftlichen Musiker ist der Chicago-Jazz-Stil: sie spielen seit ihrer Gründung 1989 Kompositionen aus dem Chicago der 20er-Jahre sowie eigene Arrangements.
Die Hot Peppers verzichten auf ein Honorar und spielen „auf Hut“: Der so gesammelte Erlös wird an bedürftige Künstlerinnen und Künstler der Region gespendet.

Verbindliche Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de
Bei Regen wird die Veranstaltung um eine Woche auf den 20.9.20 um 11 Uhr verschoben.

nach oben


AB ZU MAX!

Sonntag, 13.9.2020, 15.30 Uhr

Aschenputtel

Das Weite Theater für Kinder ab 4 Jahren

Nach dem Märchen der Brüder Grimm mit einem magischen Schuh, Musik und viel Papier.

8 € Erwachsene, 5 € Kinder (inkl. Tagesticket Sammlung)

begrenzte Personenzahl

Karten an der Museumskasse
Webshop MEM, Tel 02232 5793–117; brühl-info 02232 79-345, bei Köln Ticket und bei
bonnTicket inkl. VRS-Fahrschein, zzgl. Systemgebühr

Anschließend: offene Kinderwerkstatt »Aschenputtel«, Kinder 5 €

nach oben


Freitag, 18.9.2020, 16–19 Uhr

art & action: Experimentierfreude – Malerei
Workshop für Erwachsene

Hell/dunkel, dick/luftig, ruhig/furios, fest/flüssig
Das Spannungsfeld von Farbe und Malerei wird entdeckt.

Mit Kristina Köpp

Begrenzte Personenanzahl (max. 9 Personen)
15 € (inkl. Eintritt und Material)
Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Freitag, 25.9.2020, 11–12:30 Uhr

Baby-Kunstpause: Max Ernst und die Plastik
Führung mit Baby

Zusammen mit dem eigenen Baby stressfrei in einer Führung der besonderen Art Kunst erleben. Mit dem Baby im Kinderwagen, auf dem Arm oder in der Babytrage, entdecken Sie in lockerer Atmosphäre und mit willkommenen Brabbelbeiträgen der Babys die umfangreiche Sammlung im Max Ernst Museum Brühl des LVR.
Mit Kristina Köpp

Begrenzte Personenanzahl (max. 9 Personen) | 12 € (inkl. Eintritt)
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de


KÄPT’N BOOK LESEFEST

Mittwoch, 30.9.2020, 9–10 Uhr

Käpt’n Book
Kann ich mitspielen?

Lesung mit Jens Rassmus
Workshop im Anschluss an die Lesung
Geeignet für das 1.–4. Schuljahr

Eintritt frei | Begrenzte Personenzahl

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

Mittwoch, 30.9.2020, 14–15 Uhr

„Juhu, LetzteR“ – Eine Tierolympiade mit etwas ungewöhnlichen Regeln.

Lesung mit Jens Rassmus:
Workshop im Anschluss an die Lesung
Geeignet für Kitas, Vorschulkinder

Eintritt frei | begrenzte Personenzahl

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Samstag, 3.10.2020, 14:30–15:30 Uhr

Max Ernst und die D-paintings (DGS)
Gehörlosen-Führung

Führung in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
mit der gehörlosen Kunstvermittlerin Juliane Steinwede

Dauer: 1 Stunde
Teilnahme kostenlos | Keine Anmeldung erforderlich

nach oben


Mittwoch, 7.10.2020, 16–17 Uhr

Einführung für Lehrende in die Ausstellung: Max Beckmann – Day and Dream

Mit Julia Freiboth und Irmgard Schifferdecker
Begrenzte Personenanzahl (max. 8 Personen)
Eintritt frei

nach oben


Freitag, 9.10.2020, 18 Uhr

Taschenlampenlesung „Dragon Ninjas“ für Kinder ab 8 Jahren

Am liebsten liest der Autor Michael Petrowitz aus seinen Büchern vor, darum kommt er aus Berlin zu uns ins Max Ernst Museum Brühl des LVR. Aber bevor wir uns im Ninja-Internat Chipanea auf die Suche nach dem magischen Schwert machen, haben wir noch etwas Anderes vor: Ausgerüstet mit Taschenlampe und Mundschutz, geht es gemeinsam in den Tanzsaal des Museums auf Entdeckungstour. Das ist nichts für Hasenfüße, denn es gibt Gefährliches und Verrücktes zu entdecken. Grusel-Spaß garantiert!

Für Kinder ab 8 Jahren | Eintritt frei!

Begrenzte Personenzahl!
Verbindliche Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de
oder im Webshop

nach oben


Groß und Klein
Familienworkshop für Erwachsene bis 99 Jahre und Kinder ab 4 Jahren

Die nächsten Termine: 26.9.2020
Samstag, 24.10. │ 28.11.2020, jeweils 15–17 Uhr

Im Museum mit Kindern Kunst erleben und anschließend im Fantasie Labor kreativ werden. Zusammen macht es noch mehr Spaß! Dabei ergänzen sich Groß & Klein sicherlich. Das gemeinsam gestaltete Werk erinnert noch lange an den schönen Nachmittag. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel oder erwachsene Freundinnen und Freunde sind herzlich willkommen!

Begrenzte Teilnehmerzahl. 12 € (inkl. Eintritt und Material) | Kinder 6 €
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.