Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist mit einem breiten Veranstaltungs-Angebot ideal für interessante Besuche. Ob Führungen, Workshops für Kinder, Familien oder Erwachsene, Vorträge, Konzerte, Kunstgespräche oder das Kinderprogramm "Ab zu Max!" – für Jung und Alt gibt es immer wieder Neues zu entdecken.


Bitte beachten Sie

Ab sofort die gilt die 2G-Regelung:

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren benötigen somit einen Nachweis ihrer Immunisierung durch Impfung oder Genesung.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. (Gilt nicht in den Schulferien!)

Der Nachweis ist vor Ort zusammen mit einem amtlichen Ausweisdokument vorzulegen. Ohne amtlichen Ausweis ist kein Eintritt möglich!

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

nach oben


Öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung

Sonntag, 16.1., 23.1., 30.1., 6.2.2022, jeweils 11:30–12:30 und 15–16 Uhr

Surreale Tierwesen

Die öffentliche Führung bietet einen Überblick in die Wechselausstellung "Surreale Tierwesen"

Kosten: 5 €, ermäßigt 3 € zzgl. Museumseintritt
Treffpunkt Foyer, max. 12 Personen

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02334 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de sowie im Webshop

nach oben


Familienführungen »Surreale Tierwesen«

Sonntag, 16.1., 6.2.2022, jeweils 14:30–15 Uhr

Tieren auf der Spur

In der Familienführung werden ausgewählte Werke der Ausstellung "Surreale Tierwesen" kindgerecht und spielerisch vermittelt.

Kosten: 2,50 € | 1,50 € ermäßigt p. P. zzgl. Museumseintritt

nach oben


Kuratorenführung

Freitag, 28.1.2022 | 16.30–17.30 Uhr

Sinnlich bis wild: Die Tierwelt des Surrealismus

Führung mit Clara Märtterer M.A., Wissenschaftliche Volontärin

In der Sonderausstellung „Surreale Tierwesen“ treffen verschiedenste Temperamente aufeinander. Mal zart, mal brutal, drücken die Künstler*innen des Surrealismus in ihren Tierdarstellungen ihre Geisteshaltung aus. Anhand ausgewählter Beispiele wird ein Einblick in die fantastische Welt der Bewegung gegeben.

5 € pro Person, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt), max. 12 Teilnehmer

Anmelung bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555, info@kulturinfo-rheinland.de
oder im Webshop.


Öffentliche Führungen zu Max Ernst

Sonntg, 23.1., 20.2., 20.3.2022, jeweils 14–15 Uhr

Max Ernst: Leben und Werk

5 € | ermäßigt 3 € p.P. zzgl. Museumseintritt

nach oben


Familienführung zu »Max Ernst«

Sonntag, 9.1., 6.3., 3.4., 8.5., 7.8., 4.9., 2.10., 6.11., 4.12.2022, jeweils 14:30–15 Uhr

Kinder und (Groß-)Eltern besuchen gemeinsam das Museum, um Max Ernst und seine Werke zu entdecken.

Kosten: 2,50 € | 1,50 € ermäßigt p. P. zzgl. Museumseintritt

nach oben


Yoga

Chillout – Freitagsyoga, Kunstbetrachtung und Meditation

Freitags von 15:30–18 Uhr

Ausgewählte Kunstwerke meditativ betrachten und in der besonderen Abend-Atmosphäre des Museums Yoga praktizieren. Bitte eine eigene Yogamatte mitbringen! (Kissen vorhanden)

Termine:

21.1.2022
25.2.2022

18.3.2022
20.5.2022
24.6.2022
15.7.2022

abwechselnd mit Dr. Heike Molitor, Kunst- und Asienwissenschaftlerin und Yogalehrerin und Karoline Mast, Dipl. Kulturpädagogin, Künstlerin und Yogalehrerin

15 € (inkl. Eintritt, Museumsgespräch, Yoga, Meditation)

Treffpunkt: Museumskasse
Begrenzte Teilnehmerzahl (10 Personen)

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de sowie im Webshop

nach oben


Druckworkshop für Erwachsene

Samstag, 15.1.2022, 10–17 Uhr

Druck-Spezial: Tiefdruckworkshop für Erwachsene

Das druckgrafische Werk von Max Ernst fasziniert durch die Vielfalt seiner Formen und Techniken. Auch lädt es dazu ein, sich mit dem Entstehungsprozess eingehender zu befassen und selbst Grafiken zu erstellen. Unter professioneller Anleitung können Interessenten die Möglichkeiten verschiedener Tiefdruckverfahren erproben.

Kosten: 62 € |
Begrenzte Personenanzahl (max. 8 Personen), für Erwachsene

Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen!

Treffpunkt: Museumskasse

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de oder im Webshop

nach oben


Ab zu Max! online

Samstag, 29.1. bis Samstag, 26.2.2022 online abrufbar

Peter und der Wolf

Ein Klassiker des Musiktheaters neu erzählt vom Marotte Figurentheater.

Peter, der die Sprache der Tiere versteht, wohnt bei seinem Großvater auf dem Land. Hier kann er mit Vogel, Katze und Ente spielen. Eines Tages schleicht sich der Wolf an und stiehlt die Ente vom Hof. Doch mit Hilfe des Vogels kann Peter den Wolf einfangen.
Ein musikalisches Märchen mit der Originalmusik von Sergej Prokofiew.

Spiel: Thomas Hänsel oder Claudia Olma
Regie: Herbert Schnaibel
Ausst: Rainer Schicktanz

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird online stattfinden.
Sie finden den Link dazu in Kürze hier.

nach oben


MiniMax

Workshop im Fantasie Labor für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Sonntag, 13.2.2022, 11–12.30 Uhr

Ganz einfach ... eine Indianerpuppe basteln

Mit spielerischen und haptischen Elementen tasten sich die ganz Kleinen an das kreative Gestalten heran.

8 € (inkl. Material) | Kinder 4 €, max. 8 Teilnehmer

Sonja Körffer

Anmeldung erforderlich bis 7 Tage vor Termin
bei kulturinfo rheinland unter Tel 02234 9921–555, info@kulturinfo-rheinland.de
oder über den Webshop

nach oben


Workshop

Freitag, 4.2.2022, 17–20 Uhr

art & action: »Surreale Tierwesen« Finissage
Zwitterwesen
Workshop für junge Menschen ab 16 Jahren und Erwachsene

In diesem Workshop nutzen wir die Monotypie (eine Verbindung von Malerei, Zeichnung und Grafik) als Spielplatz, um surreale Tier- und Zwitterwesen zu erschaffen.

15 € (inkl. Eintritt und Material) | max. 9 Personen

Anmeldung bis 1.2.2022 bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de
oder im Online-Shop.

nach oben


Reguläre Veranstaltungen

Offene Kinderwerkstatt ab 4 Jahren

Sonntags, 14.30–16.30 Uhr

In der offenen Kinderwerkstatt wird je nach Thema gerubbelt, gezeichnet, geklebt, gestempelt und gebaut. Mit Hilfe des Zufalls entstehen Bilder und Objekte zwischen Traum und Wirklichkeit.

Am Sonntag, 30.1.2022 findet der Workshop von 15.30–17.30 Uhr statt.

Während "brühlermarkt" und "Ab zu Max!" findet die offene Kinderwerkstatt im Anschluss an die Veranstaltung statt.

Ab 4 Jahren | Begrenzte Personenanzahl (max. 8 Personen)
5 € Kinder, mit Eltern 8 € (zzgl. Eintritt) | Tickets

nach oben


Groß und Klein

Familienworkshop für Erwachsene bis 99 Jahre und Kinder ab 4 Jahren

Samstag, 29.1.2022, 15–17 Uhr

Große Tiere & kleine Tiere
Wir gehen auf die Suche nach kleinen Käfer und dicken Elefanten und gestalten anschließend gemeinsam mit Fell und Fühlern tolle Tierbilder.

Samstag, 26.3.2022, 15–17 Uhr

Fäden tanzen – Farben klecksen
Mit der Schnurdruckgrafik werden wir in diesem Workshop wundersame Tiere- und Pflanzenwelten entstehen lassen.

Im Museum mit Kindern Kunst erleben und anschließend im Fantasie Labor kreativ werden. Zusammen macht es noch mehr Spaß! Dabei ergänzen sich Groß & Klein sicherlich. Das gemeinsam gestaltete Werk erinnert noch lange an den schönen Nachmittag. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel oder erwachsene Freundinnen und Freunde sind herzlich willkommen!

Begrenzte Teilnehmerzahl. 12 € (inkl. Eintritt und Material) | Kinder 6 €
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de sowie im Webshop

nach oben


Der Samstagsdruck

Samstag, 8.1., 5.2., 5.3., 9.4., 21.5., 11.6., 9.7., 13.8., 10.9., 15.10., 19.11, 10.12.2022, jeweils 10–17 Uhr (unter Vorbehalt!)

Das druckgrafische Werk von Max Ernst fasziniert durch die Vielfalt seiner Formen und Techniken. Auch lädt es dazu ein, sich mit dem Entstehungsprozess eingehender zu befassen und selbst Grafiken zu erstellen. Unter Anleitung der Künstlerin und Kunstvermittlerin Mandana Mesgarzadeh können Interessenten die Möglichkeiten verschiedener Tiefdruckverfahren erproben.

Teilnahme, Material: 62 € | 52 € Mitglieder Max Ernst Gesellschaft
Kleinabo für 4 Termine: 57 € pro Termin (228 € insgesamt)| 47 € pro Termin Mitglieder Max Ernst Gesellschaft (188 € insgesamt)
Begrenzte Personenzahl / max. 8
Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen!

Bitte beachten Sie: Für die Veranstaltungen "Samstagsdruck" ist eine Vorauszahlung erforderlich (Zahlungseingang erforderlich bis 7 Tage vor Termin).
Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland bis 7 Tage vor Termin unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

Treffpunkt: Fantasie Labor, Schloßstr. 21, 50321 Brühl

nach oben


Kommunikation auf Augenhöhe

Samstag, 12.2.2022, 15–18 Uhr

Kunstwerkstatt für Menschen mit Hörbehinderung und Hörende

Menschen mit einer Hörbehinderung und Hörende treten in einen Dialog über Kunst, angeregt durch die Werke von Max Ernst in der Sammlung oder der wechselnden Sonderausstellung im Museum. In der Kunstwerkstatt experimentieren Sie mit künstlerischen Mitteln und erstellen Entweder frei oder unter Anleitung ein eigenes Werk.

Dieser integrative Workshop für Hörende und Menschen mit einer Hörbehinderung richtet sich an alle – mit oder ohne Vorkenntnisse – mit Gebärdensprachendolmetscher*in.

ab 16 Jahren | 15 € pro Person (inkl. Eintritt und Material)

Anmeldung bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555, info@kulturinfo-rheinland.de
oder im Webshop.

nach oben


Süßer Kunstgenuss

Mittwoch, 23.3.2022, 16–17.30 Uhr

Thema: Capricorne – Ein Selbstbildnis, eine Gesellschaftreflektion oder bloß ein Traum?

Capricorne ist zweifelsohne eine der berühmtesten Rundplastik Max Ernsts. Kommen Sie und entdecken Sie, wie Max Ernst aus der Kunstgeschichte seine Bildsprache schöpft und inwiefern das Werk mit dem Künstler verwandt ist.

Kosten 18 € pro Person | Dauer 90 Min. | max. 12 Teilnehmer

Anmeldung erforderlich bis 19.3.2022 bei kulturinfo rheinland unter Tel 02234 9921–555, info@kulturinfo-rheinland.de oder im Webshop.

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.