Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist mit einem breiten Veranstaltungs-Angebot ideal für interessante Besuche. Ob Führungen, Workshops für Kinder, Familien oder Erwachsene, Vorträge, Konzerte, Kunstgespräche oder das Kinderprogramm "Ab zu Max!" – für Jung und Alt gibt es immer wieder Neues zu entdecken.


Baby-Kunstpause

Freitag, 10.9.2021, 11–12.30 Uhr

BABY-KUNSTPAUSE
Museumsgespräch für Eltern mit Baby
Thema: Max Ernst und das Vogelmotiv

Zusammen mit dem Baby unkompliziert Kunst erleben bei einer Führung der besonderen Art. Mit dem Baby im Kinderwagen, auf dem Arm oder in der Babytrage entdecken Sie in lockerer Atmosphäre und mit willkommenen Brabbelbeiträgen der Babys die umfangreiche Sammlung oder die aktuelle Sonderausstellung im Max Ernst Museum Brühl des LVR.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Kristina Köpp

12 € pro Elternteil | Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 9 Erwachsene)

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Kommunikation auf Augenhöhe

Samstag, 18.9.2021, 15–18 Uhr

Kunstwerkstatt für Menschen mit Hörbehinderung und Hörende

Menschen mit einer Hörbehinderung und Hörende treten in einen Dialog über Kunst, angeregt durch die Werke von Max Ernst in der Sammlung oder der wechselnden Sonderausstellung im Museum. In der Kunstwerkstatt experimentieren Sie mit künstlerischen Mitteln und erstellen Entweder frei oder unter Anleitung ein eigenes Werk.

Dieser integrative Workshop für Hörende und Menschen mit einer Hörbehinderung richtet sich an alle – mit oder ohne Vorkenntnisse – mit Gebärdensprachendolmetscher*in.

ab 16 Jahre | 15 € p.P.

nach oben


Kuratorenführung

Freitag, 15.10.2021, 16:30–17 Uhr

Bretons Tierwesen

Die Ausstellung Surreale Tierwesen verdeutlicht die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Positionen im Surrealismus. Die bildkünstlerische und literarische Bewegung, die Anfang der 1920er Jahre entstand, lässt sich deshalb nicht – wie Impressionismus, Expressionismus oder Kubismus – durch Stilmerkmale charakterisieren. Dr. Jürgen Pech, der Kurator der Ausstellung, erläutert anhand ausgewählter Beispiele, welche Aspekte und Methoden den Surrealismus maßgeblich geprägt haben.

max. 12 Personen | Kosten 5,00 € p. P. zzgl. Museumseintritt

Anmeldung erforderlich bis 12.10.2021 bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de
oder im Webshop

nach oben


Familienführungen

Sonntag, 17.10., 21.11., 19.12.2021, 16.01.2022, jeweils 14–14:30 Uhr

Tieren auf der Spur

In der Familienführung werden ausgewählte Werke der Ausstellung "Surreale Tierwesen" kindgerecht und spielerisch vermittelt.

Kosten: 2,50 € | 1,50 € ermäßigt p. P. zzgl. Museumseintritt

nach oben


Halloween-Grusel-Special

Samstag, 30.10.2021, 15–19 Uhr

Tierisch gruselig!

Im Fantasie Labor werden gruselige Laternen entworfen, die an wilde Tiere erinnern. Beim anschließenden Halloweenumzug zum Museum werden die Laternen sicher allen Zuschauenden schaurigen Schrecken einjagen. Wenn nach 18 Uhr im Museum die Lichter ausgegangen sind, geht es für die mutigen Kids mit den Laternen und zusätzlich mit Taschenlampen ausgerüstet in der Ausstellung durch die Welt der Tiere.

Ab 8 Jahre | 15 € p. Kind, inklusive Material, Laternenstab und Taschenlampenführung

Anmeldung erforderlich bis 23.10.2021 bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de
oder im Webshop

nach oben


Reguläre Veranstaltungen

Offene Kinderwerkstatt ab 4 Jahren

Sonntags, 14.30–16.30 Uhr

Sonntag, 3.10., 17.10., 24.10., 31.10.2021

In der offenen Kinderwerkstatt wird je nach Thema gerubbelt, gezeichnet, geklebt, gestempelt und gebaut. Mit Hilfe des Zufalls entstehen Bilder und Objekte zwischen Traum und Wirklichkeit.

Ab 4 Jahren | Begrenzte Personenanzahl (max. 4 Personen)
3 € Kinder, mit Eltern 8 € (zzgl. Eintritt) | Tickets

nach oben


Sonntag, 10.10.2021, 13:30–14:15 und 14:15–15:00 Uhr

Käpt n Book offene Kinderwerkstatt

Offene Kinderwerkstatt anlässlich des Lesefestes Käpt'n book. Es werden zwei Workshops passend zur Lesung angeboten.

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

Ab 4 Jahren | max. 20 Kinder | Teilnahme kostenlos

nach oben


Groß und Klein

Familienworkshop für Erwachsene bis 99 Jahre und Kinder ab 4 Jahren

Zurzeit keine Termine

Im Museum mit Kindern Kunst erleben und anschließend im Fantasie Labor kreativ werden. Zusammen macht es noch mehr Spaß! Dabei ergänzen sich Groß & Klein sicherlich. Das gemeinsam gestaltete Werk erinnert noch lange an den schönen Nachmittag. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel oder erwachsene Freundinnen und Freunde sind herzlich willkommen!

Begrenzte Teilnehmerzahl. 12 € (inkl. Eintritt und Material) | Kinder 6 €
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.