Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

in der Abtei Brauweiler

Seit mehr als 25 Jahren finden in den sorgfältig restaurierten historischen Räumlichkeiten vielbeachtete kulturelle Veranstaltungen statt. Konzerte wie auch Ausstellungen und Lesungen haben das heutige LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler weit über die Grenzen des Rheinlandes hinaus als Kulturort bekannt gemacht.

Einmal jährlich findet das "Musikfestival Abtei Brauweiler classic nights" mit hochkaräten Konzerten im besonderen Ambiente des Marienhofs der Abtei statt.


Kreativ-Workshops

Die Teilnahmekosten können am Veranstaltungstag selbst in bar oder mit EC-Karte an der Kasse des Abtei-Shops entrichtet werden. Ein Kartenvorverkauf findet dort ebenfalls statt.
Die Anmeldefrist beträgt vier Werktage vor Beginn des jeweiligen Kurses.

Sonntag, 12.5.2019, 11–13 Uhr

Erlebnis Bienengeschichte

Die Klosterimkerei im Wandel der Zeit – eine alte, christliche Tradition kehrt in die Abtei Brauweiler zurück. Der Kölner Klosterimker Stefan Weirich erklärt, wie sich die Beziehung zwischen Mensch und Biene über die Jahrtausende entwickelt hat, und gibt am ökologischen Bienengarten der Abtei Brauweiler Einblicke in das Leben der drei Bienenwesen. Besonders in Klöstern wurde über Jahrhunderte ein reicher Schatz an Wissen über Bienen zusammengetragen, das heute wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt. In der Abtei Brauweiler, einem Wirkungsort des „Bienenheiligen" Bernhard von Clairvaux, kann man anschaulich erfahren, wie wichtig die Bienen und Insekten für uns Menschen waren und bis heute sind.

Dauer ca. 2 Std. | Kosten: 3 € p.P.

Anmeldung:

E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 9854–206 (wochentags)

nach oben


Sonntag, 23.6.2019, 17–19 Uhr

Herstellung einer Fußpflegecreme

Achtung Wortwitz: Gepflegte Füße gehen nicht nur im Sommer gut.
In dem Kurs zum Thema Fußpflege wird deshalb ein Peeling und eine Pflegesalbe aus natürlichen Zutaten und Kräuterauszügen gefertigt. Die biologischen Inhaltsstoffe der Creme bringen geschwollenen Füßen Linderung, und können zur Pflege von empfindlichen Fußsohlen verwendet werden. Neben der Herstellung von Produkten auf Basis bewährter Heilwirkstoffe werden auch Tipps und Tricks rund um das Thema Fußpflege besprochen.

Dauer ca. 2 Std. | Kosten: 23 € p.P.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 9854–206 (wochentags)

nach oben


Freitag, 5.7.2019, 17–19.30 Uhr und
Samstag, 6.7.2019, 17–18 Uhr

Workshop Gartenseife

Die Herstellung selbstgemachter Seife hat sich bereits im vergangenen Jahr großer Beliebtheit erfreut, weshalb in diesem Quartal erneut ein Seifen-Workshop angeboten wird.
Dabei steht die Herstellung von Seife für spröde und beanspruchte Haut nach der Gartenarbeit im Fokus der Veranstaltung. Durch einen Peelingzusatz reinigt die Seife arbeitende Garten-Hände von Schmutz oder Unreinheiten und pflegt sie zugleich. Aufgrund von Inhaltsstoffen wie wertvollen Buttern und Ölen wirkt sie rückfettend und beugt wirksam trockenen Händen vor. Die natürlichen Zutaten und Extrakte entfalten einen angenehmen Duft, sodass die Gartenarbeit wieder Freude macht.
Der Kurs findet an zwei Terminen statt. Am ersten Tag wird die Seifenmasse angerührt und in Formen gegossen. Am zweiten Termin werden die Seifenstücke dann aus der Form genommen, geschnitten und verziert. Anschließend dürfen die Seifen mit nach Hause genommen werden.

Die Kosten liegen bei 49 € p.P.

Anmeldung:

E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 9854–206 (wochentags)

nach oben


Sonntag, 8.9.2019, 11–17 Uhr

Tag des offenen Denkmals

mit Führungen durch Abtei, Abteikirche, Gedenkstätte und Restaurierungswerkstätten

nach oben


Samstag/Sonntag, 7. und 8.12.2019

Nikolausmarkt

Veranstalter Brauweiler Interessengemeinschaft der Unternehmer e.V.

Der Nikolausmarkt in Pulheim-Brauweiler erwartet in diesem Jahr wieder viele Interessierte im Abteipark. Zahlreiche geschmückte Stände halten ein umfangreiches weihnachtliches Sortiment bereit.

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.