Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

können wegen Umbaumaßnahmen nicht stattfinden. Voraussichtlich bis
bis 2023 ist die Zinkfabrik Altenberg geschlossen.
Weitere Informationen finden Sie hier.


zurzeit keine Veranstaltungen im Peter-Behrens-Bau

Vom 2. bis 30.11.2020 bleibt der Peter-Behrens-Bau wegen aktueller Vorgaben geschlossen.

nach oben


Veranstaltungen im Peter-Behrens-Bau

Sonntag, 20.12.2020, 14:30–15:30 Uhr

Führung durch die Ausstellung „Die Zukunft im Blick“

Wie hat sich das Ruhrgebiet in den letzten 100 Jahren verändert?
Zum Jubiläum des Regionalverbands Ruhr (RVR) zeigt wir erstmals und in großem Umfang Fotografien aus dem RVR-Fotoarchiv.
Die Ausstellung zeichnet anhand über 250 Fotografien, Plänen und Filmen ein facettenreiches Bild des Ruhrgebiets. Zahlreiche Fotograf*innen, Profis wie Laien, hielten die Arbeit des Regionalverbands im Bild fest und präsentieren das Ruhrgebiet als „Stadt der Städte“ mit seiner typischen, urbanen Verdichtung. Die Bilder zeigen die Veränderungsprozesse der Region und spiegeln eindrucksvoll das Leben der Menschen wider – inmitten von Zechen, Stahlwerken, Bahndämmen und Schnellwegen, sowie in der Natur, in Parks oder an und auf den Gewässern an Lippe und Ruhr.

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

Max. Teilnehmendenzahl: 9 Personen.

Eine Registrierung der Teilnehmenden ist verpflichtend. kulturinfo rheinland wird bei der Anmeldung ein entsprechendes Schreiben mit der Bestätigung versenden. Es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt sowie Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können.

Dauer: circa 60 Minuten | 8 € pro Person | Kinder 3 €

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.