Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

im LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien lädt das LVR-Industriemuseum
Mädchen und Jungen zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.


Dienstag, 15.10.2019, 10.30–12.30 Uhr

Trendiges It-Piece aus Müll
Kreativaktion in der Sonderausstellung

Milchkarton und Saftverpackung wandern automatisch in den Müll. Aber kann man aus dem Abfall auch etwas Schönes machen? Wir „schnuppern“ in die Ausstellung zur Konsumwelt. Im Anschluss werdet Ihr kleine Täschchen aus alten Tetra Paks basteln. Mit Bändern, Perlen und Glitzer ist die alte Verpackung ein richtiger Hingucker.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren, max. 10, mind. 5 Kinder | 5 € pro Kind inkl. Material
Treffpunkt: Kasse Kraftwerk Ermen & Engels.

Anmeldung erforderlich bis 13.10.2019 bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

Sonntag, 20.10.2019, 11–18 Uhr

FamilienForscherTour
Groß und Klein gehen im Museum auf eine Forschertour

An verschiedenen Stationen gilt es zu experimentieren und knifflige Aufgaben zu lösen. Am Ende winken pfiffigen Familien eine kleine Belohnung und eine Urkunde.

Bitte keine Gruppen. | 3 €, Kinder und Jugendliche frei

Dienstag, 22.10.2019, 10.30–12.30 Uhr

Workshop für Familien in der Stromwerkstatt
Wissen, warum’s brizzelt!

Ein Ausstellungsscout begleitet Familien mit Kinder/Jugendliche im Alter von 8-14 Jahren bzw. Familien durch die Stromwerkstatt. Ohne Strom geht gar nichts! Keine Waschmaschine, kein Smartphone, kein Bahnverkehr, keine Herz-Lungen-Maschine. Auf der anderen Seite: Unser Stromverbrauch gilt als Mit-Verursacher des Klimawandels. Das Thema „Strom“ geht also uns alle an. Und nach einem Besuch in der Stromwerkstatt können die Familien mitreden. Wie entsteht Strom eigentlich? Kann man aus Wasser Strom machen? Kühlschrank, Föhn und Fernseher –welches Gerät läuft zuhause und verbraucht wieviel? Fünf Stationen laden dazu ein, das Thema Strom als Familie neu kennenzulernen. Und beim Spiel Blackout geht es „spannend“ zu: Auf einmal ist der Strom weg! Können die Familien helfen? Wer setzt Batterien, Kerzen und Wasser und Stromvorräte am besten ein? Aber Achtung, die Uhr läuft …

Ohne Anmeldung | Kostenfrei

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.