Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

LVR-Freilichtmuseum Lindlar

In den Ferienzeiten bietet das LVR-Freilichtmuseum immer wieder kleine Tagesaktionen an, wie handwerkliche Aktivitäten in der "Offenen Holzwerkstatt" Bungee Bälle aus Filz, Zinn gießen, Spinnen mit Schafswolle oder "Paracord" in der Seilerei.
Informationen sind an der Kasse / Museumsladen erhältlich: Tel. 02266 47192–0


Führungen in den Sommerferien 2021

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555, per mail info@kulturinfo-rheinland.de oder über den Webshop

Kosten: Museumseintritt zzgl. 5 € p. P. (Kinder bis 18 Jahre frei)

nach oben


Die Führungen

Dienstag, 20.7.2021, 16–18 Uhr

Der Landwirtschaft auf der Spur –
als Familie entdecken, wo Brot und Pommes wachsen

Mit Dr. Barbara Steinrück

Ein Streifzug durch das Gelände des Freilichtmuseums mit Abstechern zum Roggenfeld, dem Kartoffelacker, dem Gemüsegarten und so manch anderer spannenden Ecke, die vielleicht etwas verwildert aussieht, aber viele Überraschungen birgt. Unterwegs begegnen uns sicher einige Tiere, die dann auch die Frage beantworten, wo Milch und Honig fließen.

Mittwoch, 21.7.2021, 11–13 Uhr

Erlebnis Museumsgärten
Mit Monika Burgmer

Wir erkunden die Museumsgärten und erfahren, was Menschen, Schnecken und viele andere Tiere gerne naschen.

Mittwoch, 21.7.2021, 15–17 Uhr

"Der weibliche Blick!" Frauenleben und Frauenalltag im Bergischen Land

Ein Rundgang mit der Kulturwissenschaftlerin Petra Dittmar durch das LVR-Freilichtmuseum Lindlar und die Ausstellung Land-Frauen-Arbeit in der Weimarer Republik.

Donnerstag, 22.7.2021, 16–18 Uhr

Wildkräuter im Museum
Mit Marianne Frielingsdorf

Gemeinsam mit der Kräuterfrau entdecken wir die Museumsgärten und ihre Pflanzenschätze.

Mittwoch, 28.7.2021, 11–13 Uhr

Kräuterwanderung
Mit Monika Burgmer

Dürfen wir alle Kräuter und Wildpflanzen essen? Wir kochen einen leckeren und einen besonders gesunden Tee.

Donnerstag, 29.7.2021, 11–13 Uhr

Frauenkräuter – Heilpflanzen in der Frauenheilkunde
Mit Monika Burgmer

Gemeinsam mit Monika Burgmer entdecken wir die Wirkung von Heilpflanzen in der Frauenheilkunde.

Dienstag, 3.8.2021, 11–13 Uhr

Das Leben um 1800
Mit Monika Burgmer

Erlebnisreiche Führung durch das Museum mit besonderer Sicht auf das Leben vor 200 Jahren

Donnerstag, 5.8.2021, 15–17 Uhr

"Der weibliche Blick!" Frauenleben und Frauenalltag im Bergischen Land

Ein Rundgang mit der Kulturwissenschaftlerin Petra Dittmar durch das LVR-Freilichtmuseum Lindlar und die Ausstellung Land-Frauen-Arbeit in der Weimarer Republik.

Freitag, 6.8.2021, 11–13 Uhr

Vom Erdbeermais zum Guten Heinrich: Gartenvielfalt im Freilichtmuseum
Mit Stephan Hahn, wissenschaftlicher Referent für Ökologie

In den Museumsgärten wachsen regionale, alte und teils vergessene Nutz- und Kulturpflanzen, wie der Gute Heinrich und der Schwarze Schwede. Im Mittelpunkt dieser Führung steht der Archäobotanische Garten.

Sonntag, 15.8.2021, 11–13 Uhr

Der Bergischer Krautbund
Mit Monika Burgmer

“Kruutwösch” heißt der bergische Krautbund in Lindlar. Er wird geweiht, getrocknet und über das ganze Jahr bewahrt. Am Tag “Mariä Himmelfahrt” sammeln wir mit der Kräuterfrau die typischen Kräuter und erfahren vieles über Tradition, Volksglauben und Heilwirkung.

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag nicht erreichbar sind.