Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs

Das LVR-Industriemuseum in Solingen lädt in den Oster-, Sommer- und Herbstferien zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Bei spannenden Aktionen und Ausflügen ist der Ferienspaß für Kinder und Familien garantiert!


Anmeldung erforderlich

Zu den Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder per Mail an info@kulturinfo-rheinland.de
Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

Entsprechend den Regelungen der Coronaschutzverordnung NRW gilt in den LVR-Museen die sogenannte 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) und Maskenpflicht. Kinder bis zum Schuleintritt, Jugendliche bis 17 Jahre und Schüler*innen mit Schultestungen benötigen keinen Immunisierungsnachweis. Der Schülerausweis gilt als Nachweis.

Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen finden Sie unter diesem Link.


Gartenscherenführerschein für Kinder von 7 bis 10 Jahren

Dienstag, 13.4.2022, 14–16 Uhr

Gartenscherenführerschein für Kinder

Gartenarbeit macht Spaß! Aber nur mit den richtigen Werkzeugen. Wie und wozu benutzt man eine Gartenschere? Wo muss man aufpassen, damit man sich nicht schneidet und die Pflanze nicht unnötig verletzt? In diesem Workshop lernen Kinder mit Gartenscheren umzugehen. Auf dem Aussengelände des Industriemuseums schneiden die Kinder unter fachkundiger Anleitung Büsche und kleine Bäume und sammeln Naturmaterialien. Am Ende der Veranstaltung bekommt jedes Kind seinen eigenen Gartenscherenführerschein.

Für Kinder von 7 bis 10 Jahren.

Erwachsene: 6,50 € Eintritt, für Kinder und Jugendliche Eintritt frei, zuzüglich 3 € Materialkosten je Teilnehmer*in

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555, per mail info@kulturinfo-rheinland.de oder im Online-Shop

nach oben


Familienworkshop Scherenschnitte

Mittwoch, 14.4., 24.4.2022, jeweils 14–16 Uhr

Künstlerischer Familienworkshop zu NOVUM und "Im Schnitt gut"

Nadine Kolodzieys Kunstwerk NOVUM öffnet den Blick in eine fremde Welt: Seltsame Formen bilden in der Gesenkschmiede Hendrichs eine Landschaft, die man auf einem Parcours per Augumented Reality erkunden kann. Von dieser fremden Welt inspiriert, entstehen anschließend im Workshop neue Formen aus Papier. Passend zur Ausstellung Im Schnitt gut greifen wir zur Schere und erstellen fantasievolle Scherenschnitte.

Erwachsene: 6,50 € Eintritt, für Kinder und Jugendliche Eintritt frei, zuzüglich 3 € Materialkosten je Teilnehmer*in

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de oder im Webshop.

nach oben


Familien-Entdeckungstour

Samstag, 16.4.2022, 13–16 Uhr

Entdeckungstour zum Solinger Lochbach mit Spielen aus der Zeit um 1900

Mit einem Guide machen sich Familien auf den Weg. Wozu wurden graue Schieferschindeln an den Wänden der Fachwerkhäuser befestigt? Und wieso wurde der Bach früher an dieser Stelle aufgestaut? Zu den Highlights gehört ein Zwischenstopp an einem idyllischen Mühlenbach: Hier experimentieren die Familien mit der Kraft des Wassers, bauen einen kleinen Staudamm und bringen ein Wasserrad zum Drehen.

Die Strecke ist etwa 4 Kilometer lang. Der Weg am Bach ist uneben, daher bitte bei der Anmeldung mitteilen, ob Rollstuhlfahrer*innen teilnehmen.

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, falls möglich ein Taschenmesser, einen Weinkorken, einen leeren Joghurtbecher und ein belegtes Brot für ein Picknick unterwegs.

Kosten: Erwachsene 8 €, Kinder 3 € | max. 15 Personen

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555, per mail info@kulturinfo-rheinland.de oder im Webshop

nach oben


Taschenmesserreiderkurs für Kinder und Erwachsene

Dienstag, 19.4.2022, 14.30–16.30 Uhr

Taschenmesserreiderkurs für Kinder und Erwachsene

Eine der historischen Heimarbeiterwerkstätten, die in der Gesenkschmiede Hendrichs wieder aufgebaut wurde, wird wieder zum Leben erweckt. Dort arbeiten die Kinder zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern und montieren Taschenmesser. Sie werden durch einen der Museumshandwerker betreut. Die entstehenden, hochwertigen Taschenmesser können, nach einer abschließenden Bearbeitung, im Museum abgeholt werden.

Teilnahmegebühr: 12 € Kinder, 15 € Erwachsene
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0212 / 2324119

nach oben


Offene Besucherwerkstatt für Kinder und Familien

Mittwoch, 20.4., bis Samstag, 23.4.2022, je 11–13 und 14–16 Uhr

Offene Besucherwerkstatt

Die offene Besucherwerkstatt lädt Kinder und Familien dazu ein, handwerklich aktiv zu werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Familien können einfach vorbeikommen und loslegen. Dabei entsteht in wenig Zeit ein kleines Werkstück und ganz viel Wissen über die Arbeit mit Metall. Die Erwachsenen helfen den Jüngsten beim Werkeln. Ein*e Museumsmitarbeiter*in gibt Tipps und eine Einführung in den Umgang mit dem Werkzeug.

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.
Es muss eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen werden. Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der geltenden Coronaschutzvorschriften kann es zu Wartezeiten kommen. Hierfür bitten wir um Verständnis.
Erwachsene: 6,50 € Eintritt, für Kinder und Jugendliche freier Eintritt, zuzüglich 3 € Materialkosten je Teilnehmer*in
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.