Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs

Das LVR-Industriemuseum in Solingen lädt in den Oster-, Sommer- und Herbstferien zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Bei spannenden Aktionen und Ausflügen ist der Ferienspaß für Kinder und Familien garantiert!


Dienstag, 7.4.2020, 14–16 Uhr

Kreativworkshop
Bau einer Rennflasche

Bitte nicht wegschmeißen! Heute brauchen wir Plastikflaschen. Der Physiker Jürgen Friker baut mit Kindern ab sieben Jahren „Rennflaschen“. Bei diesem besonderen Gefährt wird im Antriebsgummi durch das Drehen einer Luftschraube Energie gespeichert. Lässt man die Antriebsschraube los, startet die Rennflasche. Ein Wettrennen ist garantiert! Jedes Kind bekommt einen eigenen Bausatz. Bitte 0.5l-Plastikflaschen mitbringen.

Eintritt frei | Materialkosten 3 €

Donnerstag, 9.4.2020, 14–16 Uhr

Technikworkshop für Kinder ab 8 Jahren
Wunderlämpchen

Kein Stromanschluss, keine Batterie, nicht einmal eine Solarzelle – und trotzdem blinkt's. Kinder ab acht Jahren erfinden in der Werkstatt für Verblüffung wundersame Lampen und bauen aus ganz unterschiedlichen Materialien eigene Leuchten.

Eintritt frei | Materialkosten 3 €

nach oben


Mittwoch, 15.4.2020, 10.30–12.30 Uhr und 14–16 Uhr

Metall! Schmiedewerkstatt
Ein heißes Angebot für Kinder

Glühender Stahl, schwere Hämmer und konzentrierte Kinder - es ist wieder Zeit für die Schmiedewerkstatt im LVR-Industriemuseum. Mädchen und Jungen können in der Gesenkschmiede Hendrichs ihr eigenes Kindermesser schmieden. Angetan mit echter Arbeitskleidung fertigen sie gemeinsam mit dem Museumschmied am Amboss ihr eigenes Werkstück, das sie anschließend auf der Werkbank blank feilen.

Die Schmiedewerkstatt richtet sich an Jungen und Mädchen ab sieben Jahren, die mindestens 1,20 m groß sind. Die Kinder nehmen gemeinsam mit einem Erwachsenen teil, da sie nicht durchgängig von einem Museumsmitarbeiter betreut werden. Als Arbeitskleidung für die jungen Schmiede sind wegen der Gefahr des Funkenflugs feste Schuhe, lange Hosen und langärmelige Oberteile empfohlen.
Das Angebot dauert ca. 1 Stunde und ist zwischen 10.30 und 12.30 Uhr
und 14 und 16 Uhr buchbar.

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de
Erwachsene 6 € | Kinder frei | Materialkosten je Teilnehmer 3 €

nach oben


Sonntag, 17.4.2020, 13.30–16.30 Uhr

Workshop für Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern
Selbstgebaut!

Kinder greifen zum Werkzeug und bauen Nützliches und Kunstvolles aus Scherenrohlingen. Nach einer kurzen Einführung in den Umgang mit Hammer und Säge sowie einer Skizze auf dem Papier beginnt das Gestalten in den historischen Werkstätten. Dabei arbeiten die Kinder eng mit ihren Eltern oder Großeltern zusammen, unterstützt durch einen Mitarbeiter des Museums. Als Ausgangsmaterial dienen Scherenrohlinge aus Stahl, die in der Gesenkschmiede hergestellt wurden. Im Mittelpunkt des Angebots steht der Spaß am gemeinsamen Gestalten und auch Fertigkeiten der Metallbearbeitung. Die entstehenden Werke dürfen mit nach Hause genommen werden.

Für Kinder ab 8 Jahren mit Begleitung.
Erwachsene 6 € | Kinder frei | Materialkosten je Teilnehmer 3 €

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.