Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

LVR-LandesMuseum Bonn

In den Ferien finden regelmäßig Angebote des Förderkreises "Jugend im Museum e.V." statt.


1. Woche 15.–19.10.2018

Anmeldung erforderlich bis 12.10.

Workshop 1 (vormittags) Brettchen weben

Eine alte Webtechnik zur Herstellung textiler Bänder. In mit Löchern versehenen Brettchen werden Kettfäden eingefädelt. Je nach Art des Einfädelns, Spiegelns und Drehens wird dann das Muster umgesetzt. Ein Fragment eines solchen Bandes wurde im Grab des Keltenfürstes von Hochdorf gefunden (datiert Mitte 6. Jahrhundert v. Chr.).

Workshop 2 (vormittags) Mittelalterliches Reisekästchen

Wir bemalen eine kleine Holztruhe, verzieren diese aufwendig mit geprägter Goldfolie, schlagen sie innen mit Samt aus und können dann die Schätze des Orients (Edelsteine und kostbares Rosenwasser) aufbewahren und transportieren.

Workshop 3 (nachmittags) Pilgern im Mittelalter

ab 8 Jahre

Mittelalterliche Aquarell-Malerei zum Thema Jacobsweg.

Workshop 4 (nachmittags) Burgen im Mittelalter

Wir erstellen aus Pappe eine große Burg in Gemeinschaftsarbeit.

nach oben


2. Woche, 22.–26.10.2018

Anmeldung erforderlich bis 19.10.2018

Workshop 1 (vormittags) Wappen weben

Wir weben Wappen, der Stolz eines jeden Ritters.

Workshop 2 (vormittags) Theater im Schatten der Burg

Hier schlägt die Fantasie Purzelbäume. Wir erzählen eine mittelalterliche Geschichte auf besondere Art: Willst Du ein farbiges Schattentheater selbst ausprobieren, Figuren gestalten und Geräusche erfinden? Zum Schluss machen wir eine Aufführung vor Publikum. Hereinspaziert in das Reich der bunten Schatten.

Workshop 3 (nachmittags) Erfindungen im Mittelalter in Linolschnitt

ab 7 Jahre

Die Brille, der Kompass, der Steigbügel und die Schubkarre, sind Erfindungen des Mittelalters, die wir in Linolschnitt arbeiten.

Workshop 4 (nachmittags) Kleiderfibel

Wir beschäftigen uns mit mittelalterlicher Kleidung, fertigen Kleiderpuppen aus Papier und stellen ein eigenes Nachschlagwerk her.

nach oben


Anmeldung

Es besteht die Möglichkeit, die Workshop-Angebote halb- oder ganztags zu buchen.

Beginn und Ende der Kurse: 10–12:30 Uhr und 14–16:30 Uhr.

65 € ganztags (einschließlich Mittagessen)

60 € halbtags (einschließlich Mittagessen)

55 € halbtags (ohne Mittagessen)

Bei vorzeitigem Verlassen der Workshops werden keine Kosten erstattet.

Die Anmeldung gilt für fünf Tage. Für die Anmeldung sind der Name, die Adresse und das Geburtsdatum nötig sowie die Nennung der gewünschten Kurse.

Teilnehmen können Schulkinder ab 6 Jahre.

Anmeldungen richten Sie bitte an Franz Hülsbusch:

Tel.: 0228 92973933
Tel.: 0228 2070–163 (nur donnerstags)
Mail: foerderkreis48@web.de

Eine Anmeldung für einzelne Tage ist aus organisatorischen und pädagogischen Gründen nicht möglich. Ansonsten sind die Kurse grundsätzlich unabhängig voneinander konzipiert. Es besteht die Möglichkeit, an allen Kursen teilzunehmen!

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.